Disclaimer & Risiko hinweis: Investment Edelmetalle

Wir bieten keine Vermögensberatung an, sondern wir informieren Sie als unabhängige Handelsvertretung über Möglichkeiten für den steuerootimierten Edelmetallverwaltung.

Nach heutiger Gesetzeslage sind die Erträge des One-Million-Euro-Plans steuerfrei. Durch den Erwerb von Edelmetallen in physischer Form bleiben Gewinne aus Ihrer Rohstoffverwaltung – anders als bei den meisten Fonds oder Zertifikaten – auch von der Abgeltungssteuer befreit. Durch Verwahrung von Silber, Platin und Palladium in Freihandelszonen fällt keine Umsatzsteuer an. Gold ist von der Umsatzsteuer befreit. 

Die Musterberechnungen basieren auf einer angenommenen Wertsteigerung von 12,66 % pro Jahr. Die Wertsteigerung kann zukünftig höher oder niedriger ausfallen. Die Musterberechnung ist kostenneutral.


Wir zeigen auf INVESTMENT4ALL.COM nur Möglichkeiten, welche wir auch selbst nutzen. Wir beraten Sie nicht!

Es gibt keine Zusicherung, dass unsere, sowie alle vorherigen Erfolge oder vergangenen Ergebnisse zu Gewinn oder Einkommen führen!

Es können auch keine vorherigen Erfolge verwendet werden, als Indiz für den zukünftigen Erfolg oder die Ergebnisse von Daten, Inhalten oder Strategien. Jegliche Ansprüche oder Zusicherungen in Bezug auf Einkommen oder Gewinn können nicht als "Durchschnittsverdienst" betrachtet werden.

Sämtliche Links führen von der Seite www.investment4all.com weg und haben nichts mit der Seite selbst zu tun.

Die angezeigten Kurse oder Werte stellen kein Angebot für ein Investment dar. Weiterhin können die angegebenen Werte und Kurse vom aktuellen Wert abweichen und sind daher nur als Illustration zu betrachten.

Die Preise für Edelmetalle, so auch der für diesen Vertrag massgebliche Goldpreis, unterliegen Schwankungen. Der Kunde trägt insbesondere das Risiko von Preisschwankungen zwischen Abgabe seiner Vertragserklärung und Zahlungseingang.

Eine Vermögensmehrung im Rahmen des Kaufs von Edelmetallen ist nur durch Wertzuwachs der erworbenen Edelmetalle möglich. Diese werfen keine Zinsen oder Dividenden ab. Es gibt keine Gewähr für einen konstanten Wertzuwachs. Es sind auch Wertverluste möglich, insbesondere kommt es bei rückläufigen Edelmetallpreisen zu einem Wertverlust. Schließlich können von beiden Seiten bei Vertragsschluss nicht vorhersehbare weitere Risiken, wie beispielsweise Ausfuhrverbote, Kurs- oder Währungsänderungen, eintreten, die den Wert der Edelmetalle beeinflussen.